Qualität, die überzeugt

SENSA® Start A2

SENSA® Start A2

Einen perfekter Einstieg in die SENSA Reihe bezüglich Preis-Leistung, stellt die SENSA Start A2 dar. Stufenlos bewegt sich diese von der Sitz- über die Komfort- bis in die Schockposition. Dabei lassen sich das Rücken- und das Fußteil separat über den Handschalter ansteuern. Vorgewählte Grundeinstellungen erleichtern die Bedienung beim Verfahren in die gewünschte Position. Weiterer Komfort zeigt sich in den weichen, geformten Armstützen, die schwenk- und hochklappbar optimalen Zugang gewähren und zugleich eine ergonomische Lagerung bei der Behandlung sicherstellen.

SENSA® Start A2Therapiestuhl mit Rücken- und Fußteilmotor.mehr Details

SENSA® Start A3

SENSA® Start A3

Einen perfekter Einstieg in die SENSA Reihe mit Höhenhub bezüglich Preis-Leistung, ist die SENSA Start A3. Stufenlos bewegt sich diese von der Sitz- über die Komfort- bis in die Schockposition. Dabei lassen sich das Rücken- und das Fußteil separat über den Handschalter ansteuern. Ein zusätzlicher Antrieb für den Höhenhub erleichtert das Ein- und Aussteigen für Patienten, sowie den Bedienkomfort für das Personal. Vorgewählte Grundeinstellungen erleichtern die Bedienung beim Verfahren in die gewünschte Position. Weiterer Komfort zeigt sich in den weichen, geformten Armstützen, die schwenk- und hochklappbar optimalen Zugang gewähren und zugleich eine ergonomische Lagerung bei der Behandlung sicherstellen.

Start A3Therapie Stuhl mit Rücken- und Fußteilmotor und elektrischem Höhenhub.mehr Details

Produkteigenschaften SENSA® Start A2/A3

Handschalter A2 mit Tasten für Grundeinstellungen (Sitz-, Schockposition) und Magnetschlüssel-Sperrfunktion

Vollschaum Armstützen

Graue Vollschaum (geschäumte) Armstützen, rechts und links

Armstütze schwenk- und hochklappbar

Armstütze schwenk- und hochklappbar

Fußstütze

Fußstütze manuell verstellbar

Rollen mit Einzelarretierung

Rollen ∅ 7,5 cm mit Einzelarretierung

Polsterauflage

Polsterauflage (2- Schichtschaum)

Nackenrolle

Nackenrolle in Polsterauflagenfarbe

Potentialausgleichskabel

Potentialausgleichskabel (zwingend erforderlich bei Anwendung „interkardiales Verfahren”)

Weitere Produkteigenschaften

  • Versorgungsnetz 100–240 V AC, 50/60 Hz
  • EU-Netzstecker
  • Maximale Belastung 200 kg
  • TÜV zertifiziert (tuev-sued.de/ps-zert)
  • Schwenkbare und hochklappbare Armstützen
  • stufenlose motorische Rückenteil-Verstellung (Start A2/A3)
  • stufenlose motorische Fußteil-Verstellung (Start A2/A3)
  • stufenloser motorischer Höhenhub (Start A3)
  • stufenlose manuelle Fußstützenverstellung
  • Potentialausgleich
  • einzeln arretierbare Rollen Ø 7,5 cm
  • komfortables, weiches Polster in Sandwich-Bauweise
  • Visco-Schaum-Polster (optional)
  • Nackenrolle
  • Polster in Sonderfarbe (optional)
  • Nackenrolle in Sonderfarbe (optional)
  • Haken am Rückenteil zum Aufhängen der Kabel und des Handschalters
  • Handschalter mit Grundstellungstaster, Schocktaster, Blindensymbolen und Magnetschlüsselsperre